micro:bit

Kerze

Material:

  • mirco:bit

Editor:

https://makecode.microbit.org/

Funktion:

Eine zufällige Zahl zwischen 1 und 3 wird in der Variable flackern gespeichert. Dieser Variable wird benutzt um eine LED zufällige an- und aus zu schalten. So wird der Eindruck erweckt, dass die Flamme flackert.

LED-Matrix Koordinaten

Die LEDs auf einer Matrix des Micro:Bit sind in Spalten und Spalten angeordnet. Es werden immer Zahlen von 0 bis 4 verwendet. Das Programm kann eine bestimmte Koordinate löschen.

Programmbeispiel

microbit-candle.hex